Kategorie: Uncategorized

Sei kreativ

Die Mädels sind es auch: Keine Königin mehr da? Kein Problem, sie bauen sich selber eine. Oder im schlimmsten Fall, versucht sich eine Arbeiterbiene im Eier legen. Oder es ist Schwarmstimmung und keine Zeit, dass jede Biene ihrer spezifischen Aufgabe nachkommt? Egal, es aktivieren… Continue Reading „Sei kreativ“

Vertrau dir selbst. Punkt.

Bienen sind immer wieder überraschend. Machen völlig unverhersehbare Dinge. Nicht nachvollziehbare Dinge. Dinge, die unser kleiner Verstand nicht verstehen kann, aber verständlicherweise nach sinnvollen Antworten dafür sucht. Wer Bienen hält, kennt das 😉 Was tut man also in einer solchen Situation? Man fragt Menschen,… Continue Reading „Vertrau dir selbst. Punkt.“

Die Schwere abgeben

Laut aerodynamischen Gesetzen kann eine Hummel nicht fliegen. Heißt es. Gut, dass die Hummel davon nichts weiß. Was wär der Frühling ohne das Gebrumm dieser putzigen Geschöpfe, die genauso fleißig Blüten bestäuben wie die Bienen und nicht mal einen Stachel besitzen? Woran kann uns… Continue Reading „Die Schwere abgeben“

Vom Leben und Sterben. Und dass Aufgeben auch immer mit Vergeben zu tun hat

Wahrscheinlich jeder Imker kennt die Situation vor einem sterbenden Bienenvolk zu stehen. Nicht nur das erste Mal hinterlässt einen Stich im Herzen, man erinnert sich an jedes einzelne Volk, das einen verlässt. Und natürlich gehört es gerade zu Beginn der Imkerkarriere doch öfter mal… Continue Reading „Vom Leben und Sterben. Und dass Aufgeben auch immer mit Vergeben zu tun hat“

Bewusstsein schenkt Heilung

„Schulterschmerzen? Da ist eine Entzündung im Gelenk. Da kann man nichts machen, außer Ibuprofen zu nehmen. Wenns nicht besser wird, kommen Sie in einer Woche wieder.“ Die Schmerzen gingen weg. Und kamen regelmäßig in extremen Stresssituationen wieder. „Ohne künstliche Befruchtung werden Sie nicht in… Continue Reading „Bewusstsein schenkt Heilung“

Das eiserne Herz

„Heinrich, Heinrich der Wagen bricht!“ „Nein, Herr, es ist der Wagen nicht, es ist ein Band von meinem Herzen, das da lag in großen Schmerzen.“ Der Froschkönig, Gebrüder Grimm Wer kennt es nicht, das Gefühl, wenn dir das Herz zerbricht? Wenn es so schmerzt,… Continue Reading „Das eiserne Herz“

Lineare und zyklische Bewegung oder mit kreativem Nicht-Wollen ans Ziel

Kennst du das? Du willst dir eigentlich nur einen Kaffee kochen und bevor die Kaffeemaschine läuft, hast du erstmal die halbe Wohnung aufgeräumt…Mir passiert das, wenn ich den Kopf ausschalte und einfach vor mich hin fließe. Dabei kommen oft erstaunlich effektiv Ergebnisse zustande. Allerdings… Continue Reading „Lineare und zyklische Bewegung oder mit kreativem Nicht-Wollen ans Ziel“

Die Schwere abgeben

Laut aerodynamischen Gesetzen kann eine Hummel nicht fliegen. Heißt es. Gut, dass die Hummel davon nichts weiß. Was wär der Frühling ohne das Gebrumm dieser putzigen Geschöpfe, die genauso fleißig Blüten bestäuben wie die Bienen und nicht mal einen Stachel besitzen? Woran kann uns… Continue Reading „Die Schwere abgeben“

Das große Clean up

Geht es dir auch so? Überall siehst du den Müll. Das Chaos. Das Missmanagement. Das, was nicht passt. Und mit überall meine ich ÜBERALL. Überall zeigen sich die Wunden, die Risse, das Übermalte, das, was wir die ganze Zeit vor uns her geschoben haben.… Continue Reading „Das große Clean up“

Der Tanz auf dem Seil

Das Pendel schlägt aus. Maximal. Unerbittlich. Und oft genug schlägt es auch dich. Es zeigt dir alles, was du nicht sehen willst. Das Zuviel und das Zuwenig. Vor allem das Zuwenig. Zuwenig Zeit für zuviel Arbeit, zuwenig Kraft für all die Aufgaben, die im… Continue Reading „Der Tanz auf dem Seil“